Klasse 3b - Frau Bruckmann

 

 

HomeAktuellesSchuleTeamSchülerElternKontakt

1a

1b

2a

2b

3a

4a

4b

Tipps

Schulneulinge

 

Unsere Karnevalsfeier

Hannah: Es war sehr schön. Wir haben „Reise nach Jerusalem“ gespielt. Ich war als Belle verkleidet. Wir haben auch „Luftballontanz“ gespielt. Wir haben den „Gorilla mit der Sonnenbrille“ getanzt. Wir haben auch Süßes genascht. Die Sachen waren süß.

Sophia: Ich bin als Hexe gegangen. Wir waren in der Aula und haben den Gorillatanz gemacht. Wir waren in der Klasse und haben dann noch Luftschlangen an die Tafel gemacht. Die Karnevalsfeier war schön. Wir waren in der Aula und wir haben gesungen. Ich fand den Lehrertanz toll.

Felix: Wir haben „Reise nach Jerusalem“ gespielt. Ich war als Mario und Joshi verkleidet. Wir haben „Der Gorilla mit der Sonnenbrille“ gesungen. Wir haben Luftballons aufgeblasen. Wir haben Luftschlangen in die Höhe geworfen. Wir haben eine Kostümwahl gemacht. Wir haben eine Polonäse gemacht. Ich fand die Karnevalsfeier schön. Wir haben Stopptanz gespielt. Ich fand Avelinas Kostüm am schönsten. Wir haben Süßigkeiten gegessen. Es gab Kekse und Popcorn.

Niklas: Wir haben „Reise nach Jerusalem“ gespielt. Wir haben den „Gorilla mit der Sonnenbrille“ getanzt. Wir haben einen Kostümwettbewerb gemacht. Der Gewinner war Avelina. Ich fand Aslis Kostüm schön. Wir haben einen Stopptanz gemacht.

Marko: Es war schön. Wir haben gespielt. Wir waren bei der Aula. Wir haben Süßes gegessen. Ich habe mich verkleidet als Karateschatten. Avelina hat gewonnen. Felix hat sich verkleidet als Super Mario.

Ceylin: Ich war Prinzessin. Mir hat es Spaß gemacht. Wir hatten Süßigkeiten. Ich hatte einen Bruder, er war ein Polizist. Wir hatten getanzt. Es hat mir Spaß gemacht.

Aaliyah: Wir alle haben uns verkleidet. Ich habe Stopptanz gespielt. Wir waren in der Aula. Ich war als Piratin verkleidet. Ich fand die Karnevalsfeier schön. Wir haben gespielt und in der Klasse waren Luftschlangen und Luftballons.

Mehdi: Ich habe Süßes gegessen. Ich kam als Darth Vaider. ich habe gespielt. Wir haben eine Kostümwahl gemacht. Ich fand die Karnevalsfeier schön. Ich fand Felix Kostüm cool.

Emir: Wir haben gespielt. Wir haben getanzt, den „Gorilla mit der Sonnenbrille“. Ich war als Pirat verkleidet. Asli hatte sich als Krokodil verkleidet, die Farbe war pink. Lustig, den Schwanz kann man abmachen. Von unserer Klasse wurde die Avelina ausgesucht.

Tasnim: Wir haben Stopptanz gespielt. Alle haben sich verkleidet. Ich habe mich als Katze verkleidet. Wir haben getanzt. Wir haben Süßes gegessen und wir haben mit Luftballons gespielt. Wir haben eine Parade gemacht. Wir haben gesungen „Der Gorilla mit der Sonnenbrille“.

Avelina: Ich war als Ladybug verkleidet. Ich habe eine Urkunde gewonnen. Wir haben die beste Verkleidung gewählt. Wir haben mit Luftballons getanzt und mit Luftschlangen und Luftballons geschmückt. Wir haben in der Aula „Der Gorilla mit der Sonnenbrille“ getanzt. Ich fand Felix Kostüm cool. Den Lehrertanz fand ich auch cool. Draußen die Polonäse fand ich toll.

Stella: Wir haben in der Schule Karneval gefeiert. Wir haben Musik gehört. Wir haben Spiele gespielt. Ich bin als Dornröschen gegangen. Die Lehrerinnen sind als Vogelscheuchen gegangen. Die Avelina ist als Ladybug gegangen. Wir haben gelacht. Wir haben eine Polonäse gemacht. Wir haben einen Stopptanz gemacht.

Ener: Ich hatte mich als Soldat verkleidet. Wir haben Musik gehört. Wir haben Süßigkeiten gegessen. Wir haben Spiele gespielt. Wir haben den „Gorilla mit der Sonnenbrille“ gesungen und Bewegungen dazu gemacht. Die Lehrer und Lehrerinnen haben sich als Vogelscheuchen verkleidet. Wir haben eine Polonäse gemacht. Wir haben eine Kostümwahl gemacht.

Asli: Ich bin als Krokodil gegangen. Wir haben Stopptanz gespielt. Wir Kinder haben eine Kostümwahl gemacht und Avelina hat gewonnen. Alle Kinder sahen toll aus und der Julian war ein Minion. Wir haben alle gelacht und alle hatten gute Kostüme. Wir haben „Reise nach Jerusalem“ gespielt. Wir haben in der Aula gefeiert. Alle Lehrer waren eine Vogelscheuche.

Sina: Wir haben Stopptanz gespielt. Ich war als Hexe verkleidet. Wir haben Süßigkeiten gegessen. Luna und ich haben zusammen den Luftballontanz gemacht. Ich habe beim Stopptanz gewonnen. Ich habe Gummibärchen mitgebracht. Wir waren in der Aula. Wir haben den Gorillatanz gemacht.

Judy: Ich habe einen Ballontanz getanzt. Es war richtig toll und cool. Wir haben auch „Reise nach Jerusalem“ gespielt. Ich war als Prinzessin verkleidet. Dir 2b war so toll geschmückt, es war super. Frau Bruckmann war eine Vogelscheuche. Am Ende der ersten und zweiten Stunde haben wir Pause gehabt. Wir haben getanzt und gespielt. Dann kam der große Moment, alle haben sich in der Aula versammelt. Wir haben „Der Gorilla mit der Sonnenbrille“ getanzt. Marvin war der Gorilla und Sherin die Sibylle. Alle anderen Klassen waren auch da. Wir haben auch eine große Polonäse gemacht. Alle Kinder waren sehr glücklich und das war die Karnevalsfeier.

Julian: Ich fand von allen die Kostüme sehr toll. Mein Kostüm war ein Minion. Wir haben schöne Spiele gespielt. Wir haben den „Gorilla mit der Sonnenbrille“ getanzt. Wir haben „Die Reise nach Jerusalem“ und „Stopptanz“ gespielt. Wir haben auch eine Kostümwahl gemacht und das beste Kostüm hatte Avelina.

Zoe: Ich bin als Eisprinzessin gegangen. Wir haben Stopptanz gespielt. Wir haben eine Kostümparty gemacht. Wir haben eine Polonäse gemacht. Wir haben einen Tanz gemacht. Weißt du, welchen wir gemacht haben? Den Tanz mit dem „Gorilla mit der Sonnenbrille“. Wir hatten leider nur vier Stunden. Es war ja nur Freitag. Es war schön und lustig. Ich hatte viel Spaß. Ich liebe Karneval. Ich war schön. Vielleicht war ich auch für die anderen schön.

Mia: Wir haben Luftschlangen aufgehängt. Wir waren alle verkleidet. Wir haben „Luftballons zwischen unseren Bäuchen“ gespielt, mit Musik. Wir haben „Stopptanz“ gespielt, mit Rausfliegen. Wir haben in der Aula eine Polonäse gemacht und wir haben den „Gorilla mit der Sonnenbrille“ getanzt. Ich war im Dirndl. Die Wahl von den Kostümen in der Klasse hat Avelina gewonnen, sie war als Ladybug verkleidet. Wir haben Süßigkeiten gegessen. Die Tafel war s schön mit Luftballons und Luftschlangen geschmückt. Wir waren in der Aula und haben die Kostüme gewählt. Wir haben alle einen Tanz vorgeführt.

Luna: Wir haben Spiele gespielt. Ich bin als Poppy gegangen. Wir haben einen Tanz aufgeführt. Wir haben Süßigkeiten gegessen. Wir haben unseren Klassenraum geschmückt. Wior haben eine Polonäse gemacht. Wir waren in der Aula. Wir haben einen Ballontanz gemacht. Ich habe mich an der Tafel vorgestellt, als was ich gegangen bin. Wir haben Süßigkeiten mitgebracht. Die Lehrer sind als Vogelscheuchen gegangen. Die Lehrer haben einen Tanz gemacht.


nach oben

Plötzlich klopfte es an die Tür: "Hurra, der Nikolaus war da!"


nach oben

Ausflug in die Gruga

Am Dienstag, den 21.11.2017 haben wir einen Ausflug in die Gruga gemacht. Eingroßer Reisebus hat uns abgeholt und wir sind damit zur Gruga gefahren.

Dortwurden wir von Herrn Demel begrüßt, der den Vormittag mit uns verbracht hat. Es hat ganz schön heftig geregnet, aber zum Glück hatten wir alle Regensachen an und sind halbwegs trocken geblieben. Wir haben gespielt, dass wir Eichhörnchen sind und durften Eicheln verstecken und suchen. Außerdem haben wir ein Baumspiel gespielt. Jeder von uns war ein bestimmter Teil vom Baum: Wurzeln, Stamm, Rinde, Äste und Blätter. Herr Demel hat uns verschiedene Blätter und Bäume gezeigt. Am tollsten war der Mammutbaum. Er hat eine ganz weiche Rinde. Wir durften den Baum boxen und es tat nicht weh, weil er so weich ist. Wir haben auch das schöne Hundertwasserhaus gesehen. Im Tropenhaus mussten wir alle die Kokosnüsse suchen. Sie hingen ganz weit oben in einer riesigen Palme. Im Tropenhaus war es sehr heiß. Wir haben dort auch noch Bananen und Papayas gesehen.

Am Ende hat uns der große Bus wieder abgeholt und zur Schule gefahren.Es war wirklich ein toller Ausflug, auch wenn das Wetter leider nicht so schön war. Vielleicht fahren wir ja im Sommer noch einmal in die Gruga!


nach oben

KommSport - Testung


nach oben

Unser erstes Radfahrtraining


nach oben

Karneval in der Marienkäferklasse

Karneval war bei uns richtig was los! Wir kamen alle verkleidet in die Schule und hatten natürlich jede Menge Süßigkeiten, Luftballons und Luftschlangen dabei. Nachdem wir Luftballontanzen und „Reise nach Jerusalem“ gespielt hatten, haben wir das Klassenkostüm gewählt. Unsere Siegerin war Jette in ihrem Engelskostüm. Sie sah wirklich toll aus! Nach der Hofpause haben wir uns dann mit allen anderen Kindern der Schule in der Aula getroffen und dort weiter gefeiert. Die Stimmung war spitze und bei unserem Auftritt mit dem „Fliegerlied“ haben alle mitgemacht. Zum Abschluss gab es noch eine Polonaise quer durch die Aula. Es war wirklich eine tolle Karnevalsfeier!!!


nach oben

Der Nikolaus war da

Letzte Woche hat uns doch tatsächlich der Nikolaus besucht! Als es plötzlich laut gegen die Tür hämmerte, haben wir natürlich nachgesehen, was da los ist.
Auf dem Flur fanden wir einen riesigen Stutenkerl, samt Schoko - Lollis und einem Brief vom Nikolaus! Der muss leider ganz schnell weggelaufen sein, denn wir konnten ihn nicht mehr sehen. In der Eile hat er sogar seine rote Mütze verloren ...

Bei einem gemütlichen Picknick auf dem Boden haben wir uns den Stutenkerl und die Lollis schmecken lassen. Das war wirklich lecker!


nach oben

Geschenk vom ADAC: Warnwesten

Heute haben wir uns im Sachunterricht darüber unterhalten, was uns im Straßenverkehr gut sichtbar macht. An unseren Tornistern haben wir reflektierende Streifen gefunden! Außerdem ist helle Kleidung ganz wichtig. Als Überraschung haben wir jeder eine eigene Warnweste geschenkt bekommen! So sind wir auch in der kommenden dunklen Jahreszeit gut zu sehen!


nach oben

"A" - Woche in der Marienkäferklasse

In der ersten richtigen Schulwoche war bei uns in der Marienkäferklasse richtig was los! Wir haben im Deutschunterricht zum ersten Mal an Stationen gearbeitet und hierbei drehte sich alles um den Buchstaben "A" / "a". Das "A" sind wir auf dem Boden abgelaufen, wir haben es geknetet, in Sand geschrieben, in einen "A"pfel gestempelt, es an die Tafel geschrieben und mit dem Finger nachgespurt. Gemeinsam mit einem Partner haben wir Bildkarten sortiert und mussten dabei herausfinden, ob das jeweilige Bild mit einem "A" beginnt, oder nicht.

Natürlich haben wir auch schon in unserem Flex und Flora Buchstabenheft gearbeitet. Auf einem Wimmel-Blatt haben wir alle "A"s angemalt und heraus kam : ein "A"ffe! Unseren Lernfortschritt haben wir auf einem Stationenblatt angekreuzt. Für unser Klassentier Fine war die "A"-Woche auch etwas ganz Besonderes : Weil sooo viele fleißige Marienkäferkinder "A"-Sachen mitgebracht haben, wurde es auf ihrem Tisch ganz schön eng! Nun sitzt sie zwischen "A"bfalltüten, "A"pfel, "A"nna-Puppe, "A"nspitzer, "A"pfelsine, "A"nsichtskarte, "A"rmband, "A"ugenpflaster und einem niedlichen "A"ffen! Sie ist schon ganz gespannt, welche tollen Sachen die Kinder in der nächsten Woche mitbringen werden.....


nach oben

Patenaktion mit der 4b: "Schulrallye"

Am Freitag haben unsere Paten aus der 4b eine tolle Schulrallye mit uns gemacht. Wir Marienkäferkinder mussten jede Menge Aufgaben erfüllen und unseren großen Paten die unterschiedlichsten Dinge zeigen: die Aula, das Sekretariat, die Wiese, unsere Eigentumsfächer, unsere Schnellhefter und, und, und .... 
Es ging kreuz und quer durch die ganze Schule und unsere Paten haben ganz schön gestaunt, wie toll wir uns nach nur so wenigen Schultagen schon in der Barbaraschule zurechtfinden. Die Dinge, bei denen wir uns noch unsicher fühlten, haben uns unsere Paten prima erklärt. Anschließend haben sie uns auch noch in die Hofpause begleitet. Toll, dass wir hier so nette Helferkinder haben!

Ein ganz herzliches DANKESCHÖN
für die tolle Begleitung in unseren ersten Schultagen!


nach oben

Mit der roten Kappe sieht uns jeder schon von Weitem.

nach oben

Die Kinder erzählen dem Klassentier Fine, was in ihrer Schultüte war!

nach oben

Klassenfoto vom ersten Schultag

nach oben